VfB verliert beide Auswärtsspiele

Unsere Erste spielte in Rothenburg und verlor mit 2:0. Besonders bitter ist dabei die Verletzung von Jonas Reinhardt, der wohl eine schlimmere Knieverletzung vom Rothenburger Kunstrasen trug. Gute Besserung Jonsi!

zum Spielbericht

Die Zweite spielte mit einer ersatzgeschwächten Elf in Erzberg und verlor verdient aber etwas zu hoch mit 4:0. Großer Dank geht an die beiden Jugendspieler Sebastian Maul und Nils Kleinert (wir haben den Einstandskasten noch nicht vergessen Jungs 😛 ) sowie Gerd Schneider, der nochmal seine Fussballschuhe für den VfB schnürte um auszuhelfen.

zum Spielbericht

Der FC Erzberg-Wörnitz konnte damit den Aufstieg in die Kreisklasse festmachen. Glückwunsch vom VfB dazu! In Zukunft wird es also wieder Derbys gegen unsere erste Mannschaft geben!

Foto: Florian Treiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.