Beide Herrenmannschaften trennen sich unentschieden

Die Erste konnte am Samstag gegen den SV 67 Weinberg einen Punkt in der Schlossstadt behalten. Carsten Simoleit brachte die Elf von Spielertrainer Tim Hahn in Führung ehe Weinberg in der zweiten Halbezit ausglich.

  zum Spielbericht

Auch die Zweite trennte sich im Derby gegen den SV Insingen mit 2:2 leistungsgerecht unentschieden. Die Treffer erzielten Denis Gumper und Christian Markert, der nach einem Aufprall mit der Bande mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus musste! An dieser Stelle gute Besserung Marki!

  zum Spielbericht

Zu den Ergebnissen der Jugendmannschaften geht es hier

  zu den Jugendspielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.