Letzte Saisonspiele in Schillingsfürst

Zu den letzten Saisonspielen der Saison 2014/2015 durfte der VfB noch einmal in der Kanalfeste antreten. Die Erste begrüßte die Gäste aus Neuendettelsau, die Zweite hatte ein kleines Derby gegen Schnelldorf 2 vor sich.

Der VfB 1 musste sich jedoch über 90 Minuten betrachtet vollkommen verdient geschlagen geben und belegt damit den vorletzten Tabellenplatz. Nur der TSV 1860 Dinkelsbühl musste sich noch hinter dem VfB einreihen. Torschütze gegen Neuendettelsau war Florian Gebhart.

  zum Spielbericht

Die 2. Mannschaft konnte sich nochmal mit einem Sieg verabschieden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten setzte man sich mit 6:2 deutlich gegen Schnelldorf durch. Torschützen waren Christian Markert (3), Christian Naser (2) und Nikolai Eiffert. Die Zweite verabschiedet sich mit Platz 7 in die Pause und konnte die A-Klassensaison relativ souverän meistern.

  zum Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.