6 Punkte-Wochenende in Schillingsfürst

Lang ists her, aber dennoch passiert – die Zuschauer durfte in Schillingsfürst endlich mal wieder beide Teams erfolgreich vom Platz gehen sehen.

Die Erste gewinnt mit einem Last-Minute-Elfmeter durch Steiger mit 2:1. Zuvor hatte Florian Gebhart den VfB in Halbzeit 1 mit 1:0 in Führung gebracht.

  zum Spielbericht

Die Zweite konnte sich wieder etwas von den Abstiegsrängen absetzen und drehte einen 0:1-Rückstand. Torschützen waren der wiedergekehrte Gumper, Top-Scorer Stefan Stettner und Man of the Match Christian Markert.

  zum Spielbericht

Wie die Jugenden des VfB gespielt haben erfahrt ihr hier:

  zu den Jugendspielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.