E-Jugend feiert Saisonabschluss

Mit einem gemeinsamen Abendessen und dem traditionellen „Groß gegen Klein“ feiert die E-Jugendspieler mit ihren Eltern um die Trainer Klaus Schneider und Jan Guttropf das erfolgreiche Abschneiden in der Saison 2018/19.

Die E-Jugend hat sich in der Hinrunde mit drei Siegen und einem Unentschieden bei 3 Niederlagen für die Meisterrunde qualifiziert. In dieser konnte das Team 3 Siege einfahren. Viele Spiele wurden sehr knapp verloren und die Mannschaft steckte auch nach Rückständen nie auf, wie das 6:7 gegen SG Dinkelsbühl/Segringen oder das 4:5 gegen SG Weinberg/Aurach verrät.

Die Trainer können mit der Leistung und der Entwicklung der Spiele sehr zufrieden sein und guter Dinge in die neue Saison gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.