Jugend

Ohne seine Jugendarbeit wäre der VfB heute sicher nicht da, wo er heute steht. Das bestätigt vor allem die Anzahl und Qualität der jungen Spieler in den beiden Herrenmannschaften. Ermöglicht wird dies durch engagierte, ehrenamtliche Betreuer und Trainer und einer Vereinspolitik, die auf die Jugend setzt.

Seit der Saison 2012/13 geht der VfB Schillingsfürst im Jugendbereich gemeinsame Wege mit dem Nachbarverein FC Dombühl. So spielen alle Mannschaften ab der U13 in einer Spielgemeinschaft. Durch die Zusammenarbeit ist es allen Jugendlichen möglich Ihrem Niveau gerecht trainieren zu können und dementsprechend gefördert zu werden.