VfB Schillingsfürst 2 2 1 TSV Schopfloch 2
16. Oktober 2016 um 13 Uhr
Schillingsfürst
Punktspiel A-Klasse

Zweite endlich wieder mit Sieg

VfB Franken Schillingsfürts 2 – TSV Schopfloch 2 2:1 (1:1)

Die Haas-Truppe begann trotz der Niederlagen in den letzten Spielen engagiert und zeigte, dass man gewillt war, endlich wieder einmal dreifach zu punkten. So gab es in einer ansehnlichen ersten Halbzeit Chancen auf beiden Seiten. Nach gut 20 Minuten gingen die Gäste durch Florian Beck nicht unverdient in Führung. Der VfB antwortete gut 10 Minuten später durch den starken Kapitän Stefan Stettner. Vorausgegangen war eine schöne Vorabeit von Rico Hahn. Mit diesem, zu diesem Zeitpunkt verdienten Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Die Heimmannschaft begann nach der Pause sehr engagiert und hatte durch Thomas Grams eine riesen Chance. Thomas Grams war es auch der mit einem tollen Schuss das 2:1 einleitete. Diesen Schuss konnte der Keeper nich festhalten und wiederum war es Stefan Stettner der überlegt einschieben konnte. In der Folgezeit gab es Chancen auf beiden Seiten, ohne das noch etwas passierte.
So konnte sich der VfB am Ende über verdiente drei Punkte freuen.


Aufstellung: Mögel – Hasselt, A. Grams, Muck, Kolb – R. Hahn, Loor, M. Hahn, Markert – T. Grams, Stettner (C)

Bank: Suleiman, K. Haas, Irmer

Torfolge:
0:1 Florian Beck (23.)
1:1 Stefan Stettner (33.)
2:1 Stefan Stettner (64.)