TSV 2000 Rothenburg 2 2 0 VfB Schillingsfürst 2
15. August 2015 um 17 Uhr
Rothenburg o.d.T.
Punktspiel A-Klasse

Aufgrund einer taktisch disziplinierten Leistung war der Sieg des TSV 2000 letztendlich verdient. Nach der frühen Führung durch Kiertscher in der 12. Minute sicherte der starke Torhüter Dominik Kohler mit 2 starken Paraden die Halbzeitführung. Nach einem vergebenen Elfmeter durch Kapitän Patrick Uhl musste das Heimteam bis zur 78. Minute auf das erlösende 2 – 0 warten. Nach einem klasse Pass von Sebastian Glogger war es Marcus Jursa, der dem Torhüter der Gäste keine Chance ließ. Der Schiedsrichter bot eine sehr überzeugende Leistung.

Quelle: TSV 2000 Rothenburg


Torfolge:
1:0 Sven Kiertscher (12. Minute)
2:0 Marcus Jursa (78. Minute)

Besondere Vorkommnisse:
Patrick Uhl verschießt Foulelfmeter (65. Minute)