SC Adelshofen 3 2 VfB Schillingsfürst 2
8. Mai 2016 um 15:00 Uhr
Adelshofen
Punktspiel A-Klasse

Zweite gibt 2:0-Führung aus der Hand

Die Gäste wirkten frischer, spielten sich einige Chancen heraus und gingen nach knapp 30 Minuten durch einen Doppelschlag von Toni Genthner in Führung. Das war der Weckruf für die Rot-Weißen, die jetzt deutlich mehr investierten. Mit einem satten Schuss brachte Patrick Fischer seine Farben heran.

Nach der Pause spielte nur noch der SCA, jedoch wurden guten herausgespielte Möglichkeiten vergeben. Zehn Minuten vor Schluss wurde Oliver Oberndörfer im Strafraum von den Beinen geholt und den fälligen Elfmeter verwandelte Fischer sicher. Jetzt drängte der SC auf den Siegtreffer und wurde tatsächlich belohnt. Volker Baumann sorgte mit einem Heber aus der Drehung für den umjubelten Heimsieg.

Quelle: SC Adelshofen


Aufstellung: Leopoldseder – T. Haas, Grams, Irmer – Kolb, R. Hahn (C), Rauch, Genthner, Loor, Maul – Waldmann

Bank: M. Hahn, K. Haas, Kleinert

Torfolge:
0:1 Toni Genthner (13.)
0:2 Toni Genthner (26.)
1:2 Patrick Fischer (40.)2:2 Patrick Fischer (79., FE)
3:2 Volker Baumann